NEWS ARCHIV - Heide SAINTS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NEWS ARCHIV

NEWS
Emotionaler Sieg in Norderstedt
Norderstedt, den 24.09.2016
Das letzte Spiel der Saison 2016 fand für unsere Mannschaft unter besonderen Umständen statt, denn nur ein Tag zuvor verstarb ein Spieler im Zusammenhang mit einem schrecklichen Autounfall. Dieser Umstand prägte die Mannschaft und begleitete sie durch das gesamte Spiel.
Mit der größtmöglichen Motivation gewannen unsere SAINTS das Spiel mit 10:00 und sicherten sich somit sowohl den 4. Tabellenplatz als auch den Klassenerhalt.
Die gesamte SAINTS-Familie trauert um ihre #85.



Kiel siegt in Heide
Heide, 19.09.2016
Die Kiel BALTIC HURRICANES II gewannen das gestriege Spiel in Heide gegen die SAINTS mit 33:0. Dazu Head Coach Topf: "Leider haben wir nicht geschafft unsere gewohnte Leistung abzurufen. Dieser Umstand wurde entsprechend vom Gegner genutzt. Die grundsätzlichen Qualitäten waren gleichwertig, der Wille und die Bereitschaft haben gemangelt."
Nun blicken unsere Heide SAINTS auf das kommende letzte Spiel der Saison 2016 in Norderstedt gegen die MUSTANGS.



Rendsburg KNIGHTS ziehen sich zurück
Heide, 10.08.2016
Bedauerlicherweise haben sich die Rendsburger KNIGHTS aufgrund langfristige und krankheitsbedingte Ausfälle, aus dem laufenden Spielbetrieb zurückgezogen. Somit entfällt das Rückspiel in Heide. Wir wünschen den Betroffenen eine schnelle und gute Genesung.
Diesbezüglich wurde das Auswärtsspiel gegen die Hannover GRIZZLIES auf dem 04.09.2016 verlegt.



Sieg gegen Norderstedt
Heide, 24.07.2016
Bei sonnigem Wetter haben unsere Heide SAINTS ihre Gäste aus Norderstedt in einem packenden Spiel mit 28:00 geschlagen. Mit diesem Sieg erorbern die Footballer aus Dithmarschen den vierten Platz der Verbandsliga NORD.
Nun geht es in eine kleine Sommerpause, aber schon Ende August geht es wieder los, auswärts  gegen die Hannover GRIZZLIES.



Unglückicher Verlauf
Heide, 17.07.2016
Vor heimischer Kulisse trafen die Heide SAINTS auf dem Finalgegner aus dem letzten Jahr, die Hannover GRIZZLIES. Das ausgeglichene und faire Spiel entschieden die Hannoveraner mit 21:03 Punkten für sich.
"Wir haben leider in wichtigen Momenten gravierende Fehler gemacht, was uns das Leben unnötig schwer gemacht hat. Das wird sich nicht wiederholen. Daran werden wir hart arbeiten." erzählt Head Coach Topf.
Nun geht es in die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am 24.07.2016 gegen die Norderstedt MUSTANGS.



Der Knoten ist geplatz
Rendsburg, 03.07.2016
Mit einem fulminaten Auswärtssieg ist bei unserem Heide SAINTS sprichwörtlich "der Knoten geplatz". Die American Footballer des Postsportvereins haben die Partie durchweg dominiert und ein sehenswertes Spiel in Rendsburg dargeboten. 2 Touchdowns durch die Offensive und 1 durch die Defensive (eingeleitet durch eine Interception) haben zum 21:07 Endstand für die Heider geführt. Wir freuen uns auf das nächste Spiel am Sonntag, den 17.07.2016 zu Hause in Heide gegen die Hannover GRIZZLIES.



Krimi in Kiel
Heide, 20.06.2016
Die Heide SAINTS haben ein über weiten Teilen spannendes Spiel in Kiel gegen ihren Gastgeber bestritten. Zwar fehlte oft das Qänchen Glück, aber die erbrachte Leistung war absolut sehenswert. Das Spiel endete mit 38:06 für die Kiel BALTIC HURRICANES II. Wir freuen uns auf das Rückspiel.



Erstes Heimspiel der Heide junior SAINTS/Flensburg SEALORDS auf Dithmarschem Boden
Heide, 11.06.2016
Mit großer Freude wurde heute Mittag die Mannschaft der Hamburg rookie RAVENS in Heide empfangen. Im Zusammenwirken einer Spielgemeinschaft mit den Flensburg SEALORDS, hat der U16-Kader ihren ersten Heimspiel erstmals nach vielen Jahren absolviert. Das spannende und packende Spiel verloren die Heide junior SAINTS/Flensburg SEALORDS mit 06:25.
Auch dieses Spiel wurde durch die Heide SAINTSATIONS Cheerleader begleitet und angefeuert.



Hamburg BLUE DEVILS zu Gast
Heide, 04.06.2016
Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein hat heute das Rückspiel gegen die Gästen aus Hamburg stattgefunden.  Zwar wurde das Spiel mit 03:45 verloren, aber die Heide SAINTS haben sich trotzdem besser präsentiert als zuvor. "Wir haben gut gegengehalten, die Defense hat über weiten Strecken ein guter Job gemacht, aber leider schmerzen uns die nicht gemachten Punkten. Da ist noch ein großer Entwicklungspotenzial. Wir müssen routinierter werden.", fasst Coach Topf das Spiel zusammen.
Begleitet wurde das Heimspiel durch die hauseigenen Cheerleader, die Heide SAINTSATIONS. Sie absolvierten ihren ersten öffentlichen Auftritt traditionellerweise während der Halbzeitpause. Eine tolle Show, tolle akrobatischen Einlagen und Formationen wurden dargeboten.
Die Heide SAINTS freuen sich über die starke Unterstüzung ihrer zahlreichen Fans und peilen das nächste Spiel in Kiel gegen die BALTIC HURRICANES II am 19.06.2016 an.



Heide SAINTS unterliegt Hamburg
Heide, 01.05.2016
"So einen Ausgang habe ich nicht erwartet. Wir haben leider nicht zu unserem Spiel gefunden und waren zu unkonzentriert" erzählt Coach Tobias Topf über die 00:71 Niederlage in Hamburg. Bei nassen Wetterbedingungen haben sich unsere SAINTS leider nicht durchsetzen können.
Wir freuen uns trotzdem auf eine lange und verletzungsfreie Saison.



Heide SAINTS und junior SAINTS starten in die neue Saison 2016
Heide, 29.04.2016
Nach der langen Winterpause startet für unsere Heide SAINTS die Saison 2016 mit einem Auswärtsspiel in Hamburg gegen die traditionsreichen BLUE DEVILS. Zeitgleich spielt der U16-Kader, die Heide junior SAINTS, im Zusammenwirken einer Spielgemeinschaft mit den Flensburg SEALORDS in Lübeck gegen die Lübeck junior SEALS.
"Als Spartenleiter dieser tollen Sportart beim Postsportverein Heide e.V. bin ich natürlich mächtig stolz, dass wir eine gut funktinonierende Jugendarbeit haben, die nun den Spielbetrieb aufnimmt." sagt Tobias Topf, der gleichzeitig Head Coach der Herrenmannschaft ist.
Wir drücken allen Beteiligten die Daumen und wünschen eine e



Heide SAINTS sind Norddeutsche Meister 2015
Heide, 17.10.2015
Nach der Hinspielniederlage in Hannover (07:22) schafften es unsere Footballer in einem spannenden Rückspiel auf heimischem Boden ein 21:0 Erfolg gegen die Hannover GRIZZLIES und sicherten sich so die Krone des Norddeutschen Meisters 2015.
"Es war eine eine unglaublich spannende Partie, die meinen Spielern alles abverlangt hat." sagt Head Coach Topf, der kurz darauf von seinen Männern kahlrasiert wurde.
Wir gratulieren unsere Heide SAINTS für die erfolgreichste Saison aller Zeiten und freuen uns auf die kommende Saison 2016 in der Verbandsliga S-H/HH.



Hinspiel findet in Hannover statt
Heide, 05.10.2015
Die Hin- und Rückspiele um die Norddeutsche Meisterschaft sind koordiniert worden.
Das Hinspiel findet am Samstag, den 10.10.2015 in Hannover statt.
Das Rückspiel findet vor heimischen Kulisse am Samstag, den 17.10.2015 in Heide statt.



Heide SAINTS im Finale
Heide, 20.09.2015
Erstmals in ihre Geschichte und im zweiten Jahr des Bestehens einer Herrenmannschaft in Heide, haben die Heide SAINTS, nach dem erfolgreichen Rückspiel gegen Lüneburg, sich für das Finale der Norddeutschen Meisterschaft der Landesligen qualifiziert.
"Es freut mich sehr, dass die Mannschaft diese Etape geschafft hat.", erzählt Head Coach Topf, "Es füllt uns natürlich mit Stolz, nun Schleswig-Holstein im Finale vertreten zu können. Das zeigt aber auch, wieviel Potenzial in unsere Region steckt."
Nun bereiten sich die Footballer vom Postsportverein Heide e.V. auf die anstehenden zwei Finalspiele gegen die Hannover GRIZZLIES vor.
Wir wünschen unsere Heide SAINTS viel Erfolg!



Sommerferien = Sommerpause
Heide, 13.07.2015
Auch aufgrund der anstehenden Sommerferien haben die Juniors 4 Wochen Pause. Das Training der Jugendlichen wird wieder ab Montag, den 17.08.2015 aufgenommen.
Auch die Herren erhalten eine wohlverdiente Pause. Am Mittwoch, den 22.07.2015 findet die letzte Trainingseinheit vor einer kurzen sommerlichen Unterbrechung statt.
Aufgrund der errungenen Landesmeisterschaft haben sich die Heide SAINTS für die Norddeutsche-Meisterschaft qualifiziert. Hier heißt der nächste Gegner Lüneburg. Deshalb wird das Training wieder bereits ab Montag, den 10.08.2015 aufgenommen.



Heide SAINTS sind Landesmeister 2015!!!
Neumünster zieht sich aus der laufenden Saison zurück
Heide, 08.07.2015
Die CASTLE DEMONS aus Neumünster ziehen sich bedauerlicherweise aus der laufenden Saison zurück. Die personelle Dezimierung konnte leider nicht mehr kompensiert werden und somit wurde der konsequente aber traurige Schritt gezogen. Somit werden die anstehenden Spielen restlos aus dem Kalender gestriechen.
"Es ist immer Schade, wenn so eine Situation eintritt. Gerne hätten wir gegen sie gespielt. Sie sind ein ausgesprochen fairer und sportlicher Gegner. Ich wünsche den Neumünsteraner alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!" sagt Head Coach Topf.



Flensburger unterliegen unseren Dithmarschern
Heide, 28.06.2015
Die Heide SAINTS haben beim Rückspiel in Flensburg die N.E. EMMETS mit 28:10 Punkten geschlagen und die Tabellenführung der Landesliga Schleswig-Holstein mit Bravour verteidigt.
Trotz mehrfacher fragwürdiger Entscheidungen der Unpaarteischen, haben die Heide SAINTS ihren Dithmarscher Kampfgeist gezeigt und die Flensburger über das ganze Spiel kontrolliert.
Dazu Head Coach Topf: "Die feucht-warme Witterung hat uns natürlich sehr zugesetzt. Meine Männer haben alles gegeben und, obwohl uns manche nichtnachvollziehbare Steine vor die Füße gelegt wurden, stets das große Ziel vor Augen gehabt. Ich bin auf alle sehr stolz!"
Überschattet wurde das erfolgreiche Spiel durch die Verletzung von Heides Runningback Tino Karstens. Wir hoffen das Beste und wünschen ihm eine schnelle Genesung.  



Junior SAINTS peilen Saisonauftakt 2016 an
Heide, 25.06.2015
Die Jugendabteilung der erfolgreichen Heide SAINTS bereiten sich derzeit für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Jahr 2016 vor. "Nach einer sehr erfolgreichen Aufstellung eines Herrenteams im letzten Jahr, ist es nun an der Zeit, dass Jugendliche aus Heide und Umgebung dieses ebenfalls erreichen und die Möglichkeit wahrnehmen, die schönste Sportart der Welt im Spielbetrieb zu erleben. Hierfür begrüßen wir alle zwischen 14 und 17 Jahre." erzählt Head Coach Topf.



Spielabsage durch Neumünster
Heide, 09.06.2015
Bedauerlicherweise wurde das für Sonntag, den 14.06.2015, angesetzte Heimspiel durch die Neumünster CASTLE DEMONS abgesagt.
Krankheits- und verletzungsbedingete Ausfälle zwangen sie zu diesem Schritt.
Ein neuer Termin ist derzeit noch nicht verifiziert worden. Wir informieren Euch, sobald Neueres feststeht.
Wir wünschen unseren Football-Freunden gute Besserung und eine schnelle Genesung.



Exelenter Saisonstart trotzt norddeutscher Witterung!
Heide, 31.05.2015
Die  Heide SAINTS  haben bei ihrem ersten Saisonspiel 2015 auf heimischen Boden, die N.E. EMMETS aus Flensburg eindrucksvoll mit 41:07 bezwungen. Über die gesamte Spieldistanz haben die Dithmarscher Footballer ihren Gegner dominiert, was der Spannung und dem Spaß für die Zuschauer nicht abtat.
Head Coach Topf ergänzt: "Wir sind über die Zuschauerzahl sehr angenehm überrascht. Es freut uns sehr, dass trotz Schmuddel-Wetter so viele den Weg hier her gefunden haben und uns anfeuern. Jetzt heißt es aber bodenständig und bei der Sache bleiben, da wir in bereits 14 Tagen unser nächstes Spiel haben."
Mit dem imposanten Ergebnis von 41:07 und die damit verbundene Erorberung der Tabellenspitze der Landesliga Schleswig-Holstein visieren die  Heide SAINTS  ihr nächstes Heimspiel am 14.06.2015 gegen die CASTLE DEMONS aus Neumünster an.
Dann heißt es wieder: GO, SAINTS, GO!



Es geht wieder los! GO, SAINTS, GO!
Heide, 19.05.2015
Es ist nun wieder soweit! Die Football-Saison startet am 31.05.2015 für die  Heide SAINTS  mit einem Heimspiel gegen die N.E. EMMETS aus Flensburg.
Kick-Off ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz des Schulzentrums Heide-Ost.
"Nach der Brandkatastrophe im Oktober 2014 und den damit verbundenen umständlichen Bedingungen, bin ich sehr froh, dass die Stadt Heide uns ebenfalls untersützt und ein infrastrukturelles Mindestmaß anhand von Sanitärcontainern geschaffen hat, damit wir sowohl unsen Trainings- als auch Spielbetrieb aufrechterhalten können." sagt Head Coach Topf, "Über diese Hilfe sind wir sehr dankbar."



Weihnachtszeit = Freizeit
Heide, 17.12.2014
Ein geschichtsträchtiges und aufregendes Jahr geht für die  Heide SAINTS  zu Ende.
Nach der heutigen Trainingseinheit, bei der alle Spieler im Rahmen eines sog. COMBINE's ihre Leistungen unter Beweis stellen mussten, gehen die  Heide SAINTS  in die wohlverdiente Weihnachtspause.
Das Training, und somit die Vorbereitungen für die anstehende Saison 2015, startet am Mittwoch, den 07.01.2015, um 19 Uhr (Treffen 30 min. vor Trainingsbeginn) in der Spothalle der Klaus-Groth-Schule an der Sophie-Dethleffs-Straße.
Die  Heide SAINTS  freuen sich über jeden Interessierten! Also, habt keine Scheu und schaut einfach beim Training vorbei!



Totalschaden
Heide, 16.10.2014
Durch den Brand in den Sporthallen des Schulzentrums Heide-Ost ist der Großteil der Ausrüstung der  Heide SAINTS  zerstört worden.
"Es ist ein herber Schlag, ohne Zweifel.", sagt Head Coach Topf, "Aber wir werden uns aufraufen und sprichwörtlich wie der Phoenix aus der Asche auferstehen! Wir fangen wieder bei null an. Alle Helme, Trikots, Shoulderpads, Feld- und Trainingsausrüstungen existieren nicht mehr. Das Trainings- und Spielgelände im Schulzentrum Heide-Ost ist bis auf Weiteres nicht mehr zu gebrauchen. Zwar sind wir für das Hallentraining sehr gut untergebracht, aber wo wir zukünftig unsere Spiele austragen und das Outdoor-Training durchführen steht noch in den Sternen. Wir sind über jede Hilfe und Unterstüzung, auch vereinsübergreifend, sehr dankbar."



Sporthallenbrand / Änderung der Trainingszeiten
Heide, 10.10.2014
Aufgrund des Brandes beim Schulzentrum Heide-Ost finden die zukünftigen Trainingseinheiten der Heide Footballer Mittwochs und Freitags in der Sporthalle der Klaus-Groth-Schule an der Sophie-Dethleffs-Straße statt.



Trainingspause / Neue Trainingszeiten
Heide, 21.09.2014
Nach einem erfolgreichen  SAINTS-DAY  gehen die American Footballer der  Heide SAINTS  in die wohlverdiente Trainingspause.
Der Trainingsauftakt findet am Montag, den 20.10.2014 in der Sporthalle des Schulzentrums Heide-Ost (SZHO) statt.
"Es ist nun Zeit sich vom ganzen Trubel zu erholen, den Kopf frei zu bekommen und Kraft zu tanken." sagt Head Coach Topf, "Am 20.10.2014 werden wir wieder gewohnt und ohne Umwege mit den Vorbereitungen für die anstehende Saison 2015 beginnen."



SAINTS-DAY
Heide, 18.09.2014
An diesem Sonntag, den 21.09.2014, wird der diesjährige  SAINTS-DAY  stattfinden.
Bei dem  SAINTS-DAY  handelt es sich einerseits um ein nochmaliges Zusammentreffen der  Heide SAINTS mit ihren Anhängern und anderseits um ein öffentliches Training, in dem jeder Interessierter die Möglichkeit erhält, die Sportart American Football selbst ausprobieren zu können.
"Bei Mannschaftssportarten erfährt man stets Abgänge. Somit ist jeder Trainer über neue Zugänge dankbar. Der Aufstieg in die Oberliga (4.Bundesliga) zeigt die vorhandene, spielerisch sehr gute Qualität Dithmarschens. Über eine rege Teilnahme, insbesondere von möglichen zukünftigen Spielern aber auch allen anderen Interessierten, würden wir uns sehr freuen." sagt Head Coach Topf.



Saison 2014 beendet / SAINTS-DAY
Heide, 18.09.2014
Sowohl das abgesagte Heimspiel gegen Neumünster, als auch die Playoffs 2014 finden nicht mehr statt. Somit endet die erste überaus erfolgreiche Saison der  Heide SAINTS.
Stattdessen möchte sich die gesamte Mannschaft bei ihren treuen Fans, Anhängern und Supportern im Rahmen eines kurzfristig organisierten  SAINTS-DAY  bedanken.
Weitere Information folgen alsbaldig.



Ligaaufstieg und Playoff-Teilnahme
Heide, 06.09.2014
"Wir haben die gesetzten Erwartungen mehr als übertroffen!"
Mit diesem markanten Satz wird Head Coach Tobias Topf zitiert, auf die sportlichen Ergebnisse blickend.
Die  Heide SAINTS  haben als Vizemeister der Landesliga Schleswig-Holstein sich für den Aufstieg in die Oberliga (4. Liga) qualifiziert.
Gleichzeitig ist die Teilnahme an die Playoffs des Ligaverbundes NORD (Verbund der Landesligen Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen) gesichert.
"Dieser besonderer Umstand ist nun genauestens zu durchleuchten und mit der momentanen Situation, auch innerhalb der Mannschaft, abzuwägen. Leider verabschieden sich diverse Leistungsträger der Mannschaft bereits zur Mitte des Monats. Eine mögliche Kollidierung mit anderen terminlichen Verpflichtungen aller ist ebenfalls zu prüfen.
Über den sportlichen Aufstieg bin ich auf meine gesamte Mannschaft unendlich stolz! Es war und ist ein hartes Stück Arbeit! Es hat sich gelohnt!
Wir freuen uns auf die weitere Zukunft!"



4. Heimspiel bleibt verwehrt
Heide, 05.09.2014
Aufgrund von parallel stattfindenen Spielen in Elmshorn, Lübeck und Kiel und der Knappheit an Schiedsrichtern im Bereich des Landesverbandes Schleswig-Holstein wurde das 4. Heim- und damit verbunden letztes Saisonspiel der  Heide SAINTS  bedauerlicherweise seitens des Landesverbandes sehr kurzfristig abgesagt.
"Inwieweit dieses noch nachgeholt werden kann, bleibt noch zu überprüfen.", erwähnt Head Coach Tobias Topf, "Die Enttäuschung sitzt aber es ist, wie es ist. Mögliche Termine müssen überprüft und die Situation abgewogen werden."



3. Heimspiel = Erfolg auf ganzer Linie
Heide, 31.08.2014
Nach dem letzten Auswärtsspiel in Neumünster (59:12 für die  Heide SAINTS) und der darauf folgende Sommerpause, kehrten die  Heide SAINTS  zurück auf ihrem heiligen Rasen, um die aus Niedersachsen anreisenden Wendland BULLS zu empfangen.
Nach dem ersten Herantasten schüttelten die  Heide SAINTS  ihre Nervösität ab und übernahmen die Dominanz über weite Strecken. Diese sehr spannende und fesselnde Partie entschieden die  Heide SAINTS  klar und deutlich mit 27:0 für sich.



40. Spieler?
Heide, 07.02.2014
Das Football-Fieber hat nun auch erfolgreich Dithmarschen erreicht. Die  Heide SAINTS  erleben einen Zustrom an neue Spieler. "Obwohl wir noch nicht die große Werbetrommel gewirbelt haben, erleben wir eine rege Vergrößerung unseres Kaders.", sagt Head Coach Tobias Topf, "Wir haben nun etwas über 30 interessierte und hoch motivierte Spieler die den Saisonstart kaum abwarten können. Als Resultat der kommenden Werbemaßnahmen erwarten wir mit vollster Hoffnung die Grenze von 40 Spielern knacken und die der 50 Spieler annähern zu können."



Trainingsverlauf kann wie geplant durchgeführt werden
Heide, 05.02.2014
Nach einer langen Wartezeit wurde zum Jahresbeginn 2014 die Schlüssel für die Sporthalle der Klaus-Groth-Schule den Verantwortlichen der  Heide SAINTS  übergeben. Somit kann das Training und die damit verbundene Vorbereitung für die anstehende Landesliga-Saison 2014 unter hervorragenden Bedingungen weiterhin durchgeführt werden.
Weitere Informationen findet Ihr hier.



Jahresabschlusstraining
Heide, 19.12.2013
Am Freitag, den 20.12.2013, findet das Jahresabschlusstraining 2013 der Heide SAINTS statt. Nach einer zweiwöchigen Erholungspause beginnt die Saisonvorbereitung für die Landesligisten bereits wieder am Montag, den 06.01.2014.
Trainingszeiten könnt Ihr hier einsehen!



Heide SAINTS  melden Spielbetrieb für 2014
Heide, 15.12.2013
Nach Jahren des Ruhens kehren die  Heide SAINTS  im Jahr 2014 mit einer Herrenmannschaft zurück auf die Football-Bühne. Mit viel Fleiß bereiten sich die Dithmarscher 3x wöchentlich auf ihrem Comeback vor.
„Unser Fokus liegt ganz und gar auf die kommende Saison, die mit voraussichtlich 8 Mannschaften eine lange und harte sein wird.“, sagt Head Coach Tobias Topf, „Es liegt noch viel vor uns, aber ich bin fest davon überzeugt, dass wir erfolgreiche Zeichen setzen werden!“
Nach wie vor ist jeder, der sich den  Heide SAINTS  anschließen möchte, ob als Spieler oder im Staff-Bereich, herzlich willkommen.



Vorübergehende Änderung im Trainingsplan
Heide, 27.11.2013
Aufgrund der anstehende Weihnachtsfeier des PostSV Heide e.V. fällt das Training am Freitag, den 29.11.2013 aus.
Des Weiteren findet das Training an den kommenden Freitage vorübergehend im Schulzentrum Heide-Ost (SZHO) statt. Weitere Informationen findet Ihr hier.



Heide SAINTS  wieder online
Heide, 24.11.2013
Im Rahmen des Neuaufbaus der   Heide SAINTS   ist die neue Homepage mit den ersten wichtigsten Informationen online gestellt worden. Die Seite wird nun Schritt für Schritt weiter entwickelt und weiterhin mit Leben gefüllt.
"Ein immens wichtiger Schritt für die Zukunft!", erwähnt Tobias Topf, Head Coach der  Heide SAINTS , mit Blick auf die Zukunft, "Alle möglichen Werbemaßnahmen sind von so eine Plattform abhängig. Ein Internetauftritt darf in der heutigen Zeit nicht unterschätzt werden."
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü